Bergzauber

Marlies strickt und spinnt





Navigation

Startseite Gästebuch Kontakt Archiv Abonnieren Über...

Wetter


Links

Strickrechner Muster aus Lettland Mein altes blog Anna Anke Andrea Bettina Bine Birgit Christiana Corinna Dany Diana Elke Franse Sabine Franziska Strickeria Heide Heike Häkelmoni Hilde Heidi Wollmaus Heidi Jacky Jürgen Katarina Katja Lisi Margrit Michaela Manuela Martina Nadja Nadelmasche Nina Regina Sabine Silke Susanne Trixi stricklies- kreativ Ulli Ursi Verena Vreni Zizi

Credits

Host Design von Marlies Grundlayout von Angieme
Blog Umzug

Hallo  ihr lieben. Leider muss ich euch sagen das auch ich , wie schon einige genug von myblog hat. Es ist sowas von ärgerlich . Entweder man kan nicht kommentieren, oder ich kann mich nicht einloggen, oder es wirft mich dauernd raus. Nun hab ich kurzfristig hier mich neu eingerichtet.

Ich hoffe ihr besucht mich auch dort weiterhin.  Ich würde mich jedenfalls sehr freuen. Auch habe ich dort feedblitz eingerichtet so das man mich weiterhin abonnieren kann, und benachrichtigt wird bei neuen Einträgen.

Hoffe ihr  habt Verständnis.

Eure Marlies vom Bergzauber

23.3.08 19:13


Völlig überrascht

wurde ich heute von zwei lieben Menschen. Wahnsinn.

Vorweg muss ich sagen ich habe mich bei jemanden erkundigt für was bestimmtes.... Und dann wollte dies mein Mann für mich kaufen. Und hat alles selbt geregelt und organisiert.

Heute fragte mich mein Mann ob ich mit ihm nach Reiden fahre er muss geschäftlich was abholen. Eigentlich hatte ich keine Lust soweit zu fahren bin dann aber mitgegangen. Und dann nach Zürich glaubte ich er hat sich verfahren. Er hat noch telefoniert und ist weiter. Plötzlich standen wir  in einer Hauseinfahrt. Und ich glaubte meinen Augen nicht zu trauen. Da stand winkend die liebe Zizi vor mir. Da wusste ich Bescheid. Die beiden haben Telefoniert und ge -Mailt und ich habe gar nichts  gemerkt. hmmmmmm

Warum ??? Ja mein Mann will diesen Sommer mehr in die jagdhütte und ich habe ein so liebes verhälnis zu Zizi ,sie hat mir doch tatsächlich auch noch  ein Reise rad  besorgt. Was aber eben dann mein Mann mir schenken wollte. Daher hat er mit Zizi dies alles selbst abgemacht, ich dachte nämlich schon das sei bestimmt schon längst verkauft und Zizi gar nicht mehr danach gefragt. Ich war total überrascht. Wahnsinn. Seht mal das ist mein Hasi der Bruder vom Felix. ( Hasi weil er mir an Ostern geschenkt wurde)

 Ihr könnt euch meine Ueberaschung gar nicht vorstellen. Ich konnte es selbst nicht. Ich kanns jetzt ncoh kaum glauben was mir heute wiederfahren ist.  Es ist doch so schön. Bin gespannt wie es sich spinnen lässt.Bin ja Anfängerin aber ich werde berichten. Da angekommen sind wir mit Zizi und Sergio zum essen gangangen. Herrlich isst es sich in so lieber Gesselschaft. Sogar ich habe die ganz ePortion gegessen, was gar nicht üblich ist.

Und als wir dan bei Zizi den  Hasi abgeholt haben , ohhh wahnsinn hat der liebe Birrmensorfer Osterhase mir doch tatsächlich noch diese wudnervollen Sachen dazugelget.

zweimal merino - Seide zum spinnen in diesen schönen farben. Und ein Osterschaf als Eierwärmer. 4 super schöne Strickhefte. Und Sockenwolle mit Baumwolle. Dazu noch diese supertolle tasche / Sack . Diese wird mein Sockenstrickzeug in Zukunft beherbergen.

Ich bin total überwältigt. wahnsinn.

 

Liebe Zizi Lieber Andrea ich möchte Euch beiden Herzlich Danken für diesen so schönen Tag. Er wird mir unvergesslich bleiben. Es war einfach so schön, das ich es kaum glauben kann. Ich habe ab sofort auch  ein Reiserad (das mich natürlich immer in die Jagdhütte begleiten wird. Gibt dann bestimmt  Bilder ). Dank diesen zwei lieben Menschen. Auch einen lieben Dank an Sergio der sehr unterhaltsam ist und sehhhhhr nett. smile

22.3.08 21:51


Eier färben

Gestern haben wir Eier gefärbt. Eigentlich ist das bei uns Tradition  dies am Karfreitag zu machen. Aber die nur noch 2 der Kinder hier sind, haben wir das eben geändert. gestern Mittag ist Patricia gekommen, und so konnte Elsbeth auch gleich noch ein bisschen in Farbe panschen. Die beiden hat  echt spass dabei , dies so zu machen wie früher. Ich habe derweil die Eier gekocht. Und dies ist dabei herausgekommen.

Dies ist unser Eierkorb.

 

Und dieser hat Patricia für sich gemacht.

 

Hocherfreut hat sie gemeint sie hätt ja auch ein bisschen eine Kreative Ader. smile

Heute werden alle zum essen kommen, da werd ich mich jetzt verziehn und langsam Haushalt und Küche auf Vordermann bringen. Ich wünsche Euch allen auch ein schönes Osterferst. Ein paar ruhige gemütliche Stunden auch wenn das Wetter nicht so toll werden soll.

Herlichst Eure Marlies

21.3.08 07:16


Welpen

So nun wie versprochen die Bilder der jungen drei Welpen. Es geht ihnen sehr gut. In der zwischenzeit haben sie die AUgen offen. Nun versuchen sie langsam auf den beinchen vorwärts zu bewegen. Sie  verändern sich fast Täglich.

 

Und hier der Rüde das ist echt ein Faulpelz:

 

20.3.08 14:53


zu wenig Zeit

jetzt gehts aber. Gestern schon wollte ich  einen Eintrag machen aber myblog, liess mich einfach nicht. Langsam ist es doch etwas mühsam. Auch mit Kommentare schreiben klappt das nicht immer. Und wenn ich mich einlogge heisst es sie habenn  sich soeben ausgeloggt. Ja klasse. Wenn ich ncoh gar nicht drinnen war.

Eigentlich gibts ja nicht sehr viel zu Berichten. Ich wollte einen Schal anstricken und Socken aber es fehlt  im moment die zeit. Ich komme zu gar nichts.Hoffentlich bieten die Ostertage etwas Zeit. Morgen werd ich Eier färben, da am Freitag alle zum essen kommen werd ich dafür dann keine zeit haben. Den Welpen gehts richtig gut. Seit gestern leben sie mit offenen Augen. Nur der Rüde ist etwas faul. Die Weibchen sind viel beweglicher und aktiver. Ich werd morgen  wieder mal ein Bild zeigen. Hoffe es klappt heut mit einem Foto.

jetzt werd ich mich mal mit eienr blog Runde beschäftigen.

19.3.08 14:45


Muster Socken

Hallo erstmal möchte ich mich herzlich für die lieben Worte bedanken wegen des kleinen Welpen. Es sollte eben nicht sein. Die Natur hat was anderes bestimmt. Das lernt man wenn man Tiere hat. Tot und Leben sind so nah zusammen.

Aber nun zu anderen Dingen.

Gestern Abend waren wir bei unserer Tochter Patricia sie hat gekocht für 8 pers. Fisch Kartoffeln und dazu Spargeln. Mmmmmmm war das fein. Als Dessert gabs heisse beeren , mit Vanillglace und Rahm. Patricia du hast perfekt gekocht, es war einrichtiges Festmahl. Unseren herzlichsten dank dafür. Super

Da das Wetter heute heute echt mies war, hat geschneit, konnte ich mal so richtig stricken. Morgens bin ich erst mit meinem Mann in den Stall da jetzt 30 Gizzi sind.  Ich habe gemolken und mein Mann gesäugt. Ging zu zweit fast eine Stunde.

ja dann den Haushalt und dann konnte ich stricken am 2 Socken  den ich gestern noch angestrickt habe.

Das Muster ist aus dem Kopf gestrickt. Die Wolle aus dem Grossdicounter A..i.  Es hat einen Baumwollanteil. Gestrickt mit ndl Nr 2.25 und  68 Maschen.

Und hier noch ein Detailbild des Musters.

                           

16.3.08 18:40


Trauriges und erfreutes

Erstmal das Traurige. Der kleinste Wlepe durfte wohl nicht leben. Nachdem er gestern Magenprobleme hatte, sind wir zum Arzt gegangen. Der sagte uns das die kleine möglicherweise eine Darmverwicklung habe. Er gab ihr dann eine Spritze. Heute morgen ist sie dann eingeschlafen. Wenigstens hat sie nun keine schmerzen mehr, das war gestern ganz schlimm. Manchmal ist das so , das ich sowas gar nicht  begreifen kann. Am Nachmittag sind dann noch 3 Gizzi geboren .Hart wie das Leben oft ist, ein Leben löst das andere ab. Ich war heute echt traurig.

Nun das erfreulichere. Das Deckodeckchen ist fertig geworden. Gestrickt habe ich es mit selbstgesponnener Uru Wolle. Nadeln Nr 4. Und das Muster ist aus den Neue Mode Kunstricken das ich von Sabine geschenkt bekommen habe. Durchmesser 67 cm. Das Muster hatte 84 Reihen.

Es ist federleicht. Und es war unheimlich schön diese Wolle zu versticken. Hier mal Bilder vom fertigen Deckchen .

 

Hier 2 Detailbilder:

              

Und hier zwei Detailbilder zum Muster:

14.3.08 19:43


Angestrickt

Habe ich gestern Nachmittag die selbstgesponnene Wolle.

Es ist herrlich zu stricken. Weich und unheimlich leicht. Da ich ja im moment mit Baumwollgarn nicht stricken kann und ein Decko Deckchen auf den Salontisch stricken wollte mach ich dies nun mit der selbstgesponnenen. Innen mustert die Wolle  in Ringen. gegen aussen immer weniger. Bin gespannt wie das dann wirkt, und ob das Muster noch zu sehn ist, wenn es so ton in ton geht.

Hier ein Anstrickbild. Mittlerweile bin ich etwas weiter.

Ich konnte gestern Abend so richtig nadeln während es draussen stark gewindet hat. Nun heute schneits wieder. Also werd ich wohl Nachmittags bestimmt wieder etwas Zeit finden.

 

Hier die gesponnene am Strang gewickelt:

 

13.3.08 07:33


G E S P O N N E N

Hab ich zum erstenmal URU . Heute dann aufs Niddi Noddy gewickelt und dann ab ins Wasserbad. Ich habe diesmal aber nur 60 gr versponnen. Ergibt eine Länge von 468 Meter. Nach meiner Berechnung wären da dann 100gr eine Lauflänge von  ca (plus minus )780 Meter, Wahnsinn. ich habe mich echt gefreut und kann es kaum erwarten das sie trocken ist. Daraus wird keine Schal und auch kein Tuch. Die farbe wechselt immer zwischen rot über orange bis gelb.

4 Bilder:

1. Uru auf der Spule: 2. Auf dem Niddi Noddi

3. Da hab ich mal eine Stricknadel Nr 2.25 daneben als vergleich. 4. Die restlichen 40 gr.

 

12.3.08 08:43


Alle sind munter

So hier wieder mal ein Eintrag über die kleinen Welpen.

Mittlerweile geht es allen gut. Das kleinste wurde von den drei grösseren immer etwas weggeschoben wenn sie hunger hatten. Ich habe dann aufgepasst und dem kleinen etwas geholfen. Nun hat er täglich schön zugenommen, und lässt sich auch von seinen Geschwistern nicht mehr vertreiben. Jetzt wirkt sie auch aktiver und ist munter. Sie wird täglich von mir gewogen, damit ich auch sicher bin das sie zunimmt.

Die kleinste werden wir dann behalten. Und sie hat auch schon einen Namen. AIKA

Ihre Geschwister werden dann den Besitzer wechseln der ihnen dann auch einen Namen geben wird.

 Ganz rechts aussen ist die kleine AIKA:

 Getsrickt habe ich seit Freitag nicht sehr viel. Aber es gibt bestimmt wenn auch nur ein Anstrickbild. Eigentlich wollte ich ein Deckodeckchen stricken. Aber im Moment  habe ich an den Handflächen ganz rauhe und rissige Haut. So empfinde ich es fast als schmerz wenn ich mit Baumwollgarn stricke. Daher dachte ich könnt ich mal eines aus Uru Wolle stricken. Aber bisher bin ich noch nicht dazu gekommen.

Nur Socken sind auf den Nadeln im moment.

11.3.08 08:49


Und wieder Zopfmustersocken die 14 / 08

Gestern sind mir diese Zopfmusterscken von den Nadeln gehüpft. Das Muster ist wieder aus dem letzten Socken Heft.

Gestrickt mit Ndl Nr 2.25 und Regia  Medina color.

Das Muster ging ganz flott von der Hand. Und hat super spass gemacht. Gestrickt für meinen Sohn in Gr 41 / 42

 

 Hier stimmen die farben leider nicht ganz:

 

Und hier ein kleines Detailbild:

                   

9.3.08 07:51


Socken die 13 / 08

 Sind fertig geworden in der zwischenzeit.

Gestrickt mit Arctic color und Ndl Nr 2.5. Das Muster ist aus dem letzgekauften Sockenheftchen. Die Wolle ist einfach herrlich zu verstricken. Ich bin jedenfalls völlig begeistert.

 

 Hier noch eine bessere Musteransicht:

            

6.3.08 10:44


Stöckchen

Heute hat mich die liebe Birgit mit einem Stöckchen beworfen. Danke Birigt.

Was habe ich in meiner Tasche??????

Also sicher habe ich das Strickzeug dabei.Stricken kann man ja überall.

Dann mein Handy, damit ich jederzeit erreichbar bin.

Taschentücher

Geldbeutel

Kugelschreiber und ein Notizblock

Kaugummi

Kopfschmerztabletten und Heftpflaster.

Ich werde  niemand mit dem Stöckchen bewerfen, wer mag darf es gern mitnehmen.

6.3.08 09:38


Ereignisreicher Dienstag

Wie gestern schon angekündigt, was gestern so einiges los. Diesen Tag werd ich bestimmt nieeee mehr vergessen.

Gina hat ihre jungen bekommen. Morgens um 8 Uhr gings los und hat sich dann hingezogen bis Nachmittags um 4 Uhr.

Sie hat 4 jungen Dackeln das Leben geschenkt. Eines war leider tot geboren.

Jetzt ist sie stolze Mutter von 4 kleinen  süssen Dackeln.

Es sind 3 Mädchen  und ein Junge ( Rüde )Es geht ihr sehr gut und sie erfeut sich sehr an ihrer neuen Situation.

Hier also ein Bild der stolzen Mutter und ihrer Jungmannschaft.

 

A

Ist schon süss wie sie so kleine winzige Laute von sich geben wenn sie hungrig sind. Und der Rüde sagt schon jetzt wos langgeht wenn der Hunger hat dann stosst er gleich mal die Mädchen weg. So in etwa ( Beiseite hier jetzt komme ich an die Milchbar)

Ich werd Euch berichten wie sie sich machen und bestimmt wieder mal ein Bild einstellen.  

5.3.08 07:49


Besuch

Heute war so einiges los im Hause Bergzauber.

Aber alles schön der Reihe nach. Für heute hat sich Besuch angesagt. Ja eigentlich wollten wir uns im Nachbarort treffen, aber da ich wegen Gina nicht mehr weg wollte hab ich den Besuch eingeladen hierher zu kommen. Mein Mann hat Taxi gefahren.  Er hat die liebe Hilde in Landquart abgeholt und sie hier her gebracht. Auch meinem Man herzlichst danke dafür.

Es war ein sehr schöner Nachmittag wir haben geplaudert und uns ausgetauscht. Ist doch wirklich sehr schön wenn man jemand treffen darf mit dem man übers Netzt ja schon Kontakt hat.  Ich habe mich jedenfalls sehr gefreut über diesen Besuch. Natürlich gibts da auch ein Beweisbildchen.

draussen hats geschneit was uns aber drinnen gar nicht so gestört hat.

 

 Und diese wunderschönen Sachen habe ich von der lieben Hilde geschenkt bekommen.

2 mal Sockenwolle . ( grün und blau)

2 mal riesen Konenwolle Merino.

Ein super schöens Strickheft. Ein so schönes Blumengrüsschen. Und auch fürs Leibliche Wohl war noch  eine Flasche Wein und  schocko Eier. mit dabei.  Und dann war noch das selbst von Hilde gestrickte Gänseblümchentuch dabei. Mit einer wunderschönen Decko Nadel dazu.

 

Hilde  ich möchte mich auch hier nochmals  ganz herzlich für den wunderschönen Nachmitag und die unheimlich , schönen und zauberhaften Geschenke badanken.  Ich bin hin und weg.  Wahnsinn. Herzlichst Danke .

Was sich sonst noch zugetragen hat heute ...... ja darüber dann morgen. smile

4.3.08 20:51


12 / 08 Socken fertig

Gestern   Mittag sind dann  diese Socken fertig geworden. Ich habe die Spitze im Auto gestrickt als wir  gestern zum Einkaufen waren. Gestrickt habe ich mit der  selbst überfärbten Wolle und Ndl Nr 2.25 für meinen Sohn. In Gr 41. Wieder mal im einfachen 6 M re 2 M li Muster. Ich finde die färbung ( der Farbverlauf noch recht gut gelungen.)

 

Und da wir eben vom Spaziergang mit Gina zurück sind werd ich jetzt noch ein bisschen an den angestrickten Socken nadeln. Man die Wolle macht echt super spass zu stricken. Bin vollends begeistert.

 

2.3.08 15:11


Ich konnte es nicht lassen

Gestern musste ich gleich eine der neuen Regia Arctic anstricken. Diese Socken werden für meinen Mann. Er hat mich ja zu diesem Wollständer geführt. Den ich ja bestimmt sonst gar nicht gesehn hätte. (  )Das Muster ist aus dem neuen Sockenheft.

 Nachdem ich gestern Nachmittag gestrickt habe , hab ich dann Abends für meinen Sohn und seinen Freund gekocht, damit sie dann  was im Bauch hatten ,weil sie an den Hockeymatch gingen.

Für meinen Mann und mich habe ich dann später fein gekocht. ein Glas Wein dazu, und anschliessen haben wir es uns im Wohnzimmer gemütlich gemacht. Er hat TV geschaut und ich durfte die nadeln klappern lassen.

 

Ich kann nur sagen diese Wolle ist ein Traum zu verstricken.

2.3.08 07:08


Schöner Einkauf

 

Hach war das ein toller Tag. heute bin ich mit meinem Sohn und meinem Mann zum einkaufen gewesen. Und seht mal was  ich haben durfte. Diese 6 Knäuel 2 für meinen Mann 2 für meinen Sohn und ich durfte auch noch 2 haben.

Dazu noch dieses super tolle Sockenheft.

Geschenkt bekommen  von meinem Sohn habe ich noch eine Orchidee dieselbe die meine Tochter schon  hat . Eine wunderschöne mit Lila Blüten. Danke herzlich Georg Ich habe mich so gefreut. Es war einfach super schön heute mal mit den beiden beim Einkauf.

Also ich werd mich jetzt gleich mal aufs Sofa verziehn und...................................!

 

1.3.08 14:19


Die 11 / 08

Die 11 / 08 Socken sind diese Tage fertig geworden. Gestrickt habe ich ein Zopfmuster über 4 M dazwischen 2 M links. Am Schaft habe ich mit Ndl 2.5 gestirckt. Am Fuss mit Ndl 2.25. Dies sind Auftragssocken in Gr 44 / 45       

 

Hier ein Detailbild der Ferse die ich wieder 1M re 1 M li. gestrickt habe:

                        

29.2.08 09:42


Allerlei

So erst einmal möcht ich berichten wie es Gina geht. Sie ist wieder putzmunter. Heute ist zwar nicht so tolles Wetter ,da mag sie  nicht so raus, dafür sitzt sie jetzt zu meinen Füssen und schläft.Ab morgen werden die Tage gezählt nicht mehr die Wochen bis sie ihre jungen bekommt.

            

Diese Orchideen hat meine jüngste mitgebracht. Ich soll aufpassen ,das wenn sie im April in ihre eigene Wohnung geht sie auch noch so blühen. Wenn mir also jemand einen Tip hat wie ich das am besten hinbekomme, nur zu, bin sehr empfänglich. ( Standort, giessen, usw.)

  Die unten rechts wird dafür bei mir bleiben. Wunderschön und edel sind Orchideen finde ich.

Und im Stall ja da ist alles beim alten. Alle mittlerweile sind es noch 23 Gizzi (Zicklein ein männliches habe ich verkauft das dann zur Zucht behalten wird) sind wohlauf munter.

Hier mal ein Bild wenn sie saugen. Wir melken die Ziegen von Hand . Dann kommt die Milch in einen Eimer der 5  Sauger hat wo die Zicklein die Milch saugen. So hat dann jedes  etwa gleichviel Milch.  Leider ist das Bild etwas unscharf , aber die Zicklein sind ja auch nie ruhig: smile

27.2.08 13:15


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de



Kategorien

Meine Wolle Mein GOLDI und ich Mein Hasi und ich Meine Färbereien strickbücher Angestricktes Dies und Das Gestricktes für Kinder Tücher und Shawls Decko Deckchen Pullover und Jacken Socken Häkeln strickfilzen Verschiedene Gestricksel Meine Tiere

Sonstiges




Sonstige Links





Da mach ich mit